Fördergemeinschaft Mittelstand Blankenfelde e.V. letzte Aktualisierung 06.02.2013 22. September 2012 Ausflug ins Lausitzer Seenland Bei diesem Ausflug lernten wir  das Lausitzer Seenland kennen  sowie den Tagebau Welzow Süd.  Zuerst möchten wir uns bei Uwe  Köhler bedanken, der dieses  unvergessliche Erlebnis für uns  organisiert hatte. Bei der  Rundfahrt mit dem Bus haben  wir Dank der guten Erklärungen  des Mitarbeiters der IBA-  Terrassen Großräschen viel  Spannendes erlebt und neues  dazugelernt, das Wetter passte  auch. So ein Tagebau ist ein  gigantischer Anblick und hat uns  alle gefesselt. Das Seenland,  welches nach und nach aus den  ehemaligen Tagebauen entsteht,  nimmt  Formen an und bietet  jetzt schon ein Paradies für  Radfahrer, Ruhesuchende und  Wassersportler, was auch durch  den Rundblick vom "Rostigen  Nagel" bestätigt wurde.